Prof. Dipl.-Ing. Harald Stricker
Podium
  • Kulturpolitischer Salon, Die Stadt als Bühne, Alte Oper Leipzig, Moderation
  • Podiumsdiskussion "Erinnern an den Holocaust – aber wie?", Heinrich Böll Stiftung, Sachsen
  • Sendereihe Denkzeit, BR@, Das Unsagbare sagen, Unsagbar Schön
Gastvorträge Hochschule für Gestaltung Bremen, Fachhochschule Magdeburg, Architektenkammer Sachsen-Anhalt, Hochschule für Technik Stuttgart, Fachhochschule Mainz, Hochschule Anhalt/Dessau, Hochschule für Technik Dresden, u.a.
Preisgerichte
  • Wettbewerb Nationale Sonderausstellung Luther, Wartburg 2015, Vorsitzender des Preisgerichts
  • Wettbewerb Augusteum-Lutherhaus, Nationale Sonderausstellung, Wittenberg 2015, Vorsitzender des Preisgerichts
  • Wettbewerb Stadtmitte Herzogenaurach 2015, Preisrichter
  • Bremer Preis, Leipzig 2015, Vorsitzender des Preisgerichts
  • Realisierungswettbewerb Touristische Erschließung der Kreisgrabenanlage
  • Pömmelte-Zackmünde, Bernburg 2014, Vorsitzender des Preisgerichts
  • Realisierungswettbewerb Wohnbau, Dorotheenstraße, Halle 2013, Vorsitzender des Preisgerichts
  • Realisierungswettbewerb Parkhaus Flensburg 2012, Preisrichter
  • Altenpflegeheim Matthias-Claudius Waldshut 2011, Vorsitzender des Preisgerichts
  • Willkommenszentrum Stiftskirche Gernrode 2011, Vorsitzender des Preisgerichts
  • Museumsquartier Lutherhaus Eisleben 2009, Vorsitzender des Preigerichts
  • Wettbewerb „Dachwelten“, Jury Leipzig 2008, Preisrichter
  • Schulerweiterung Schloß Schönefeld 2007, Vorsitzender des Preisgerichts
  • Umbau und Erweiterung Martinskirche Bernburg 2004, Vorsitzender des Preisgerichts
  • Bayerischer Ingenieurpreis, München 2004, Vorsitzender des Preisgerichts
  • Johann Sebastian Bach Konzerthalle Köthen/Sachsen-Anhalt 2003, Preisrichter
  • Bremer Preis, Leipzig 2003, Preisrichter
  • Rudolf-Müller-Architekturpreis, Dessau 2001, Preisrichter
  • Vorprüfung von Architekturwettbewerben für die Regierung von Oberbayern